Smoothe Verpackungen
für smoothes Obst
Unser Think Tank – hier entstehen Ideen und Konzepte für unsere Leistungen
Mood, Food oder Produkt – in unserem Studio produzieren wir den Content für Ihre Kommunikation
Content der virtuellen Art – wir erstellen fotorealistische Produkt- und Bildwelten, als Bild oder in Bewegung
Die Werkstatt für Printkommunikation – bis hin zum druckfertigen PDF
Unser Studio für Internet- und Mobilekommunikation
Hier produzieren wir klein-, mittel-, und großformatige Drucke auf unterschiedlichsten Materialien in Kleinauflage

Bagusat bringt Früchte in die Flasche

Alles Banane? Schon lange nicht mehr! Die neuen Stars am Smoothiehimmel sind exotisch: zum Beispiel Drachenfrucht, Guanábana, Maracuja und Chia. Gebrüder Bagusat ist führender Hersteller von Fruchtzubereitungen – bereits in dritter Generation experimentiert das Unternehmen seit mehr als 50 Jahren mit neuesten Trends rund um freche Früchte und schafft für seine Kunden Geschmackserlebnisse der besonderen Art. Graphic Group entwickelt und gestaltet die Druckdaten der Etiketten für Bagusat und hüllt die bunten Fruchtkreationen in schicke Kleider.

„Wir haben ein Problem mit der Medienvorstufe – könnt ihr helfen?“ Das war in etwa die Frage, die Sonja Williamson, Director Marketing & Sales bei Bagusat, uns Anfang 2014 stellte. Wir kannten einander bereits von früheren Projekten. Williamson schätzte unsere hohe Kompetenz in der Realisierung von Druckvorstufen – und holte uns an Bord des Projekts ‘Chiquita Smoothies’.

Bagusat übernahm 2013/2014 die Marken-Lizenzrechte der Chiquita-Smoothies – und damit auch alle einhergehenden Aspekte wie Produktentwicklung, Marketing, Design und Etikettierung. Das Vorhaben war bereits weit fortgeschritten, der Termin der Markteinführung drängte. Vor unserem Engagement hatte bereits ein anderer Dienstleister Gestaltungsentwürfe entwickelt. Das Problem: Das vorliegende Design konnte in der Druckvorstufe in Teilen nicht realisiert werden – hier setzte unsere Aufgabe an: „Wir sind quasi über Nacht in dieses Projekt eingestiegen und konnten zeigen, dass wir eine individuelle, flexible und schnelle Lösung finden – auch unter Termindruck. Und wir haben überzeugt“, beschreibt Geschäftsführer Thorsten Klocker den Start der Zusammenarbeit.

Mit Spezial-Know-how vielfältige Druckverfahren meistern

Mit Chiquita-Smoothies hat die Reise für Graphic Group begonnen. Beendet ist sie aber noch lange nicht. Mittlerweile entwickeln wir individuelle Designs auch für Eigen- und Handelsmarken, die Bagusat produziert. Neben der Produktion von Etiketten für Smoothieflaschen setzen wir uns auch mit Materialien für andere Produkte auseinander – und lassen auch Bagusats Säfte und Obstsalate in modernem Design aufwarten. Für die Graphic Group bedeutet das eine Erweiterung des Aufgabenspektrums: Wir bedienen eine Vielzahl von Verpackungsarten wie Becherdirektdruck, Sleeves oder Trays. Dafür spielen wir die gesamte Palette der Druckverfahren (Offset-, Tief- und Flexodruck), denn die Plastikflasche eines Chiquita-Smoothies braucht ein anderes Etikett als der Becher eines Obstsalats. Unser Spezial-Know-how im Verpackungsdruck aus der Arbeit für andere Kunden können wir für die Herausforderungen dieses Projekts bestens einsetzen – zum Beispiel wenn es um das Colourmanagement geht oder darum, die Druckdaten an verschiedene Verpackungsgrößen anzupassen.

Nicht nur drucktechnische und rechtliche Parameter gilt es zu beachten. Auf kleinstem Raum müssen viele Informationen abgedruckt werden: Es sind nicht nur Lebensmittelverordnungen, die auf das Etikett gehören, sondern auch Markenlogos, Fruchtabbildungen und Informationen zur Geschmacksrichtung. In manchen Fällen müssen vier Sprachvarianten auf dem Etikett Platz finden. All diese Vorgaben raffen den Raum für schönes Design, das wir trotzdem immer überzeugend umsetzen. Ein wichtiger Vorteil im Druck sind die farbenfrohen Bilder von bunten Früchten. Mit dieser großen Farbvielfalt lässt sich also angenehm jonglieren und ausprobieren – genauso wie mit der Kombination verschiedener Früchte im Smoothie selbst. Sind die leckeren Vitaminbomben dann abgefüllt, freuen wir uns immer auf Post – denn unser Kunde schickt uns alle Produkte zum Testen zu.

Neuen Trends immer einen Schritt voraus

Bagusat ist, wie wir auch, sehr experimentierfreudig: Den Trends immer einen Schritt voraus möchte unser Kunde dem Markt sehr schnell etwas Neues zeigen, Nischen auftun und Trendsetter sein. Die Herausforderung an dieser Zusammenarbeit: Hat der Kunde eine Idee, muss alles ganz schnell gehen – denn Food-Trends zu erkennen ist eine Sache, sie als erster auf den Markt zu bringen, eine andere. Schnelle und direkte Absprachen sind dafür das A und O. Wir haben eine sehr enge und persönliche Kundenbeziehung aufgebaut. Nicht selten arbeiten wir in Sonderschichten unter Hochdruck, damit alles smooth läuft. So auch mit einem aktuellen Projekt für eine Eigenmarke: ein besonderer Smoothie ganz in schwarz. Der Star in diesem Superfood-Mix: Aktivkohle. Farbe und Rezeptur sind außergewöhnlich und wecken Interesse beim Kunden, ohne dass auf der Verpackung zu viel erklärt wird. Die Etiketten sind sehr reduziert und wirken durch die dezente Farbauswahl – gold, schwarz, weiß – hochwertig. „Die Verpackung soll nicht ablenken“, erklärt DTP-Operator Ann-Christin Schake die Idee des Layouts, „deshalb haben wir ein transparentes Etikett entwickelt, clean und schlicht. Man sieht so ganz viel vom eigentlichen Produkt, das man kauft.“

So unterschiedlich wie ein Smoothie schmeckt, muss auch das Design sein. Deshalb nutzen wir unser gesamtes Know-how in der Verpackungs- und Etikettengestaltung für unseren Kunden Bagusat. Das zahlt nicht nur auf die verschiedenen Marken, sondern auch auf den Genuss ein – vor allem fürs Auge.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Projekte präzise und kreativ umzusetzen. Unser Team blickt dabei auf eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Auch in Zukunft wollen wir uns gemeinsam den Anforderungen unserer Kunden und Mitarbeiter stellen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 521 2992-0