Mit perfektem Qualitätsmanagement
zum perfect image
Unser Think Tank – hier entstehen Ideen und Konzepte für unsere Leistungen
Mood, Food oder Produkt – in unserem Studio produzieren wir den Content für Ihre Kommunikation
Content der virtuellen Art – wir erstellen fotorealistische Produkt- und Bildwelten, als Bild oder in Bewegung
Die Werkstatt für Printkommunikation – bis hin zum druckfertigen PDF
Unser Studio für Internet- und Mobilekommunikation
Hier produzieren wir klein-, mittel-, und großformatige Drucke auf unterschiedlichsten Materialien in Kleinauflage

Graphic Group als strategischer Partner des Weltmarktführers für Automationslösungen

Phoenix Contact ist weltweiter Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation. Das Familienunternehmen beschäftigt heute weltweit rund 14.500 Mitarbeiter und hat in 2015 einen Umsatz von 1,91 Mrd. Euro erwirtschaftet. Wir führen für unseren Kunden professionelle Produktshootings durch, erstellen fotorealistische CGI-Motive und statten Messeauftritte mit Großformatdrucken aus. Die Herausforderung: Die extrem großen Datenmengen müssen übersichtlich und effizient verwaltet werden. Unsere Antwort: die intelligente Bildworkflow-Lösung ImageControl.

perfect control: wie wir über 150.000 Bilder verwalten

1995, als wir von der analogen auf die digitale Fotografie umschwenkten, begann unser Fotograf Christoph Schmidts damit, filigrane Elektronikmodule und kleinteilige Steckverbinder für Phoenix Contact abzulichten. Bis heute shooten wir in unserem Fotostudio etwa 70 Prozent aller Produkte, die das Unternehmen auf dem Markt hat, die restlichen 30 Prozent setzen wir durch unsere moderne CGI-Technologie fotorealistisch in Szene.

Zu Beginn der Zusammenarbeit wurden die geshooteten Bilder in kürzester Zeit freigestellt, retuschiert und farbkorrigiert, es wurden Andrucke erstellt und jedes Motiv mit dem Kunden besprochen. Allein der zweijährlich erscheinende Hauptkatalog umfasst 5.000 Seiten – innerhalb von drei Monaten entstehen dafür etwa 5.000 Bilder, die bis zur finalen Freigabe alle Stationen der Postproduktion durchlaufen müssen. Bei einer Menge von mehreren Tausend Bildern war ein händisches Vorgehen daher nicht mehr effizient. Deshalb haben wir eine automatisierte Workflow-Lösung konzipiert, die uns in der Verwaltung extrem großer Datenmengen in unserer Bilddatenbank unterstützt: ImageControl. Die Software visualisiert den jeweiligen Bearbeitungsstatus eines Bildes und erleichtert damit die Steuerung und das Projektmanagement – intern wie extern.

Graphic Group ist außerdem für das Qualitätsmanagement aller Phoenix Contact-Bilddaten verantwortlich und sorgt in letzter Instanz dafür, dass die definierten Vorgaben eingehalten werden. Ein speziell für diesen Qualitätscheck aufgesetzter Automatisierungsprozess unterstützt uns bei der Bildkontrolle: Auf technischer Ebene fragen wir Bildgröße und -auflösung oder Farbräume ab. Sind einzelne kundenseitige Anforderungen nicht vollständig erfüllt, können wir das dem technischen Bericht entnehmen und anpassen. Bevor ein Bild dann in der Datenbank abgelegt wird, läuft es über unseren Tisch und wird von mindestens einem Paar Graphic Group-Augen final geprüft. Produktionsmanagerin Maria Klapper betont: „In unserer Arbeit für Phoenix Contact geht es nicht nur um das perfect image, sondern auch um die perfekte Kontrolle und Steuerung aller Produktionsprozesse.“

2.000 Quadratmeter Messefläche, 250 Mal im Jahr

Zusammen mit dem Unternehmen sind auch unsere Aufgaben für Phoenix Contact gewachsen: Was vor 20 Jahren mit digitaler Fotografie begann, wurde 2006 um den Bereich des Großformatdrucks erweitert – heute produzieren wir für unseren Kunden alle Messeexponate mit hochwertigen, fotorealistischen Abbildungen auf Holz, Papier, Kunststoff oder Textil mit unserer UV-Plattendirektdruckmaschine – und die läuft kurz vor jeder Messe Tag und Nacht. Wenn es um die technische Umsetzung von Messeauftritten geht, berät Graphic Group mit innovativen Ideen – so bedrucken wir zum Beispiel Fußbodenmaterialien mit individuellen Motiven und Mustern für rund 2.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche für bis zu 250 internationale Messen jährlich.

Vor einigen Jahren haben wir auf der Hannover Messe, der weltweit bedeutendsten für die Industrie, einen Abend vor dem offiziellen Start einen 360°-Rundgang geshootet, das gesammelte Material über Nacht bearbeitet und schon am nächsten Morgen auf der Kunden-Website zur Verfügung gestellt – der Messestand wurde so durch unsere Expertise im Bereich 3D und CGI digital erlebbar.


Wir stimmen Anforderungen ab, 
befüllen die Bilddatenbank, produzieren
Druckmaterialien und liefern für 
den weltweiten Versand aus.

In unserem Hause arbeitet ein 15-köpfiges Team vor allem für Phoenix Contact – viele dieser Mitarbeiter sind seit Jahren, manche seit Jahrzehnten dabei. Durch diese Kontinuität und Verlässlichkeit sowie die örtliche Nähe bieten wir unserem Kunden auf partnerschaftlicher Ebene Sicherheit in allen Prozessen. Regelmäßig werden wir bei Kapazitätsengpässen hinzugezogen und ergänzen die Kompetenzen des 140 Mitarbeiter starken Communication Services unseres Kunden. „Über die Jahre hat sich unser Kunde von einem kleinen Mittelständler zu einem großen Konzern entwickelt, dessen Organisationsformen und Personalstrukturen sich stetig gewandelt haben – dabei sind wir seit 20 Jahren immer die konstante Komponente mit festen Ansprechpartnern“, beschreibt Thorsten Klocker, Geschäftsführer von Graphic Group, die Partnerschaft. Als strategischer Partner von Phoenix Contact „laufen viele Fäden immer wieder bei uns zusammen, wir koordinieren viele Produktionsabläufe“, erklärt Kundenbetreuer Thomas Schelp. „Wir stimmen Anforderungen ab, befüllen die Bilddatenbank, produzieren Druckmaterialien und liefern für den weltweiten Versand aus.“ Alle Gewerke und Kompetenzen der Graphic Group greifen hier ineinander und werden zentral gesteuert.

Unser Kunde ist Spezialist für Automatisierungslösungen und stets auf der Suche nach noch mehr Effizienz. Auch wir optimieren und verschlanken unsere Arbeitsabläufe immer wieder durch automatisierte Prozesse. Die Arbeit für Phoenix Contact macht deshalb besonders viel Spaß, denn wir sprechen in dieser Hinsicht die gleiche Sprache – und das nicht nur, weil wir uns bereits seit 20 Jahren kennen. Die Themen sind dabei immer neu – unser Kunde agiert in verschiedensten Märkten, die von A wie Automobilbranche bis zu W wie Wasserwirtschaft reichen. Unsere Gewerke stehen nie still: Die Bilddatenbank muss für den Weltmarkt kontinuierlich gepflegt, Fotos retuschiert oder neue Messematerialien gedruckt werden. 

Fußball stärkt unsere Partnerschaft

Einmal im Jahr wird es bei uns im wahrsten Sinne des Wortes sportlich: Zusammen mit unserem Kunden veranstalten wir seit einigen Jahren jeden Sommer ein Fußballturnier mit anschließender Grillparty – auch das ist in unserer langjährigen Partnerschaft gewachsen und zeigt uns: Nicht nur geschäftlich stimmt es zwischen uns. Graphic Group und Phoenix Contact spielen dann nicht nur um Ruhm und Ehre, sondern um den Pokal. Und der wandert immer wieder zwischen Bielefeld und Blomberg.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Projekte präzise und kreativ umzusetzen. Unser Team blickt dabei auf eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Auch in Zukunft wollen wir uns gemeinsam den Anforderungen unserer Kunden und Mitarbeiter stellen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 521 2992-0