Graphic Group
zieht in die eigenen vier Wände

Teil 1: Die Suche hat ein Ende!

20 Monate hat es gebraucht, um unsere Suche nach einem neuen Standort erfolgreich abzuschließen: Im Februar 2018 konnten wir den Kaufvertrag für unser neues Firmengebäude unterzeichnen – im nächsten Jahr wird Graphic Group in frisch renovierte Räume ziehen!

Warum eigentlich umziehen?

Schon länger stand die Frage im Raum, welche Zukunftspläne der Eigentümer unserer bisherigen Geschäftsräume verfolgt. Mit der günstigen Zinslage im Rücken haben wir deshalb über ein eigenes Gebäude nachgedacht, denn damit lassen sich auch unsere weiteren Ziele erreichen: ein gesundes Wachstum, eine optimalere Raumaufteilung, mehr Energieeffizienz – und somit bessere Arbeitsbedingungen für unser Team!

„Neubau oder Bestandsimmobilie: das war die Frage. Es gab nur wenige Angebote im Bestand, aber auch Gewerbeflächen waren rar. Und viele Objekte wechseln ohne öffentliche Vermarktung den Besitzer. Umso glücklicher waren wir, als wir unsere Immobilie gefunden hatten.“ Christian Ellers

„Umso glücklicher waren wir, als wir unsere Immobilie gefunden hatten.“


Wo geht’s denn hin?

Unsere Anforderungen waren klar: Die neue Immobilie sollte bis zu 2.500 m² Bürofläche bieten – und eine kleinere Produktionshalle mit ca. 500 m² Fläche, in die unser Fotostudio und der Bereich Messeservice/Large Format Printing einziehen kann. Auch außen musste genug Raum für Anlieferungen zur Verfügung stehen. Und natürlich sollte eine gute Anbindung ans Verkehrsnetz und den ÖPNV gegeben sein. Dieses Objekt haben wir in Bielefeld-Oldentrup gefunden.

„Wir haben die Immobilie eines älteren erfolgreichen Unternehmers mit weltweiten Patenten erworben – der Standort war sein Lebenswerk. Er wohnte direkt in dem 1969 gebauten Wohnhaus an der Halle. Beide Gebäudeteile werden wir nun für unsere Zwecke nutzen und umbauen.“ Alexander Hassan

Wann geht’s los?

Seit März 2018 planen wir die umfangreiche Umgestaltung, die jetzt im Sommer starten wird: Anfang des neuen Jahres soll die Maßnahme abgeschlossen sein. „Der Umbau ist schon sehr sportlich geplant, denn zurzeit sind viele Handwerksbetriebe ausgelastet. Doch wir gehen die Umbaumaßnahme jetzt gezielt an und werden die Räume auf unsere Anforderungen ausrichten. Schritt für Schritt entsteht so unser neuer Firmensitz, an dem wir uns sehr wohlfühlen werden.“ Thorsten Klocker

„Schritt für Schritt entsteht so unser neuer Firmensitz,
an dem wir uns sehr wohlfühlen werden.“

 

Sie dürfen also schon gespannt sein, wie unsere Umzugsgeschichte weitergeht. Und natürlich freuen wir uns schon darauf, Sie Anfang nächsten Jahres in unseren neuen Räumlichkeiten zu begrüßen!

Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Projekte präzise und kreativ umzusetzen. Unser Team blickt dabei auf eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Auch in Zukunft wollen wir uns gemeinsam den Anforderungen unserer Kunden und Mitarbeiter stellen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 521 2992-0